Schreibberatung Schreibwerkstatt Focusing
Schreibberatung     Schreibwerkstatt         Focusing  

Focusing

Im Focusing-Prozess kommen Sie mit Ihrem Körper ins Gespräch. Focusing hilft Ihnen, unklare Empfindungen wahrzunehmen und zu beschreiben. Wenn Sie diesen Empfindungen Aufmerksamkeit schenken, entsteht Akzeptanz. Das führt häufig dazu, dass sich diese Empfindung verändert, weil sie sich „besser verstanden fühlt“. Diese Veränderung geschieht auf einer körperlichen Ebene und kann eine Veränderung von Gefühlen und Haltungen nach sich ziehen. Focusing wurde von Eugene Gendlin, einem Mitarbeiter von Carl Rogers, entwickelt und in Deutschland im therapeutischen Kontext weiter ausgearbeitet. Focusing wird aber auch in der Kunst, der Kreativität, der Spiritualität und Selbstfürsorge eingesetzt und ist eine wohlwollende, annehmende Haltung sich selbst gegenüber.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Ich biete Focusing in Einzelberatung und in Einführungsworkshops an.

Außerdem arbeite ich in der Initiative HaMakom mit, in der es um die Verbindung von Focusing & Spiritualität geht. Dazu biete ich ebenfalls Einführungskurse an.

 

 

 

 

Focusing-Oase
Ein Online-Angebot zu Focusing und Spiritualität

 

Die „Focusing-Oase“ ist ein (virtueller) Raum zum Austausch und zum gemeinsamen Üben von Focusing in Verbindung mit Spiritualität. Wir nehmen uns Zeit Freiraum zu schaffen und für die Begegnung miteinander. In einem angeleiteten Gruppenfocusing begegnen wir einem biblischen Text. Anschließend ist dann Gelegenheit, über die gemachten Erfahrungen in einen Austausch zu gehen.

 

Zielgruppe sind Menschen, die bereits Focusing kennen oder Focusing in Verbindung mit Spiritualität kennenlernen möchten.

 

Datum: Samstag, den 21. Januar 2023, 10-max.12 Uhr

 

Ort: Online per Zoom, der Link wird nach Anmeldung verschickt

Anmeldung: christiane[at]ha-makom.de

 

Eine Veranstaltung der Iniviative HaMakom.

 

 

 

Frei schreiben - im Freiraum schreiben
Ein Online-Angebot im Rahmen der DFI-Impuls-Konferenz

 

 

 

Mit dem Körper glauben -
Focusing und Spiritualität

 

Was wir bekämpfen, werden wir nicht überwinden.
Nur was wir anschauen, das kann Gott heilen.

Johannes Cassian

 

In der heutigen Zeit sehnen wir uns zunehmend nach einem Glauben, der nicht nur unseren Verstand, sondern auch unser Herz und unsern Körper erreicht. Mit Focusing kann der Glaube vertieft und nach neuen, persönlichen Bedeutungen alter Glaubensschätze gesucht werden. Die Methode mit ihrem wertschätzenden, inneren Dialog passt als geistlicher Übungsweg gut zu den Wurzeln der christlichen Tradition und hilft aus dem frischen Erleben eigene Worte zu finden.

Wir werden an diesem Wochenende Focusing kennenlernen und mit Hilfe von praktischen Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit mit unserer eigenen Spiritualität in lebendigen Austausch bringen. Neben biblischen Texte bringen uns Bilder und Körperwahrnehmungen in Kontakt mit dem inneren Erleben.

 

Datum: 24.-26. Februar 2023

Ort und Anmeldung: Haus der Stille, Bielefeld

Leitung: Christiane Henkel und Hartmut Ahrens

 

Datum: 5.-7. Mai 2023

Ort und Anmeldung: Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Leitung: Christiane Henkel und Hartmut Ahrens

 

 

 

Ganzheitliche Schreibberatung

Schreibberatung heißt in erster Linie über das Schreiben sprechen. Sie bearbeiten dabei Ihr individuelles Anliegen. Gemeinsam klären wir: Worum geht es? Was wollen Sie erreichen? Was brauchen Sie dafür? Ganzheitlich bedeutet, dass in dieser Schreibberatung auch die Weisheit des Körperwissens angefragt wird.

Dieses Angebot ist für Sie passend, wenn Sie sich in einer (oder mehreren) dieser Beschreibungen wiederfinden:

  • Sie bemerken, dass Sie schon länger mit einem Schreibprojekt hadern.
  • Sie haben das Gefühl, auf der Stelle zu treten und nicht voran zu kommen.
  • Sie empfinden Druck, die schriftliche Arbeit endlich fertig stellen zu müssen.
  • Ihr eigener Anspruch beim Schreiben ist hoch. Sie sind sehr (selbst)kritisch.
  • Die Beziehung zu Ihrem Betreuer bzw. Ihrer Betreuerin ist schwierig.
  • Das Schreibprojekt führt zur Vernachlässigung anderer Lebensbereiche.

In dieser Schreibberatung erweitern wir den Fokus auf die Themen "drumherum", die das Schreiben erschweren oder verhindern können. Mit Focusing, einer körperorientierten Methode der Selbstwahrnehmung und -erforschung, nehmen Sie Kontakt zu den Stimmungen und Gefühlen in sich auf und erhalten von dort oft überraschende Antworten.

 

Ich biete die Beratung online oder face to face vor Ort an.

 


Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Unterstützung und Beratung für das Schreiben wünschen.

Druckversion | Sitemap
Workshops und Beratung für wissenschaftliches und biografisches Schreiben